Anjorka Strechel

Schauspielerin

Filme

<<

Aktuell

Ab Juni wird Anjorka täglich in der ARD bei "Rote Rosen" als Anna Oberberg zu sehen sein. Mehr lesen >>>

Nominierung

Der "Polizeiruf 110 - Muttertag" ist für den Hamburger Krimipreis nominiert.
Ausschnitte mit Anjorka aus dem Polizeiruf sehen >>>

Regiedebüt
Anjorka arbeitet an ihrem ersten selbst produzierten Film,
"4 Wände" nach einem Drehbuch von Daniel Klaus. Mehr lesen >>>

Social Media

Fotos:
Hagen Schnauss

Styling:
Stefanie Polster

Fotos: Jeanne Degraa

Styling: Knud Riepen, Make-Up: BI, Berlin




Fotos: Thomas Leidig

KRAI ("The Edge")
Regie: Alexey Uchitel




Bühne



Fotos: Darek Gontarski

Showreels

FILMSTILLS

  • 2011
  • BÜHNE
  • GALAS/SHOOTINGS
  • FUN PICS
  • Mein Freund aus Faro, Buch und Regie: Nana Neul, Wüste Film, WDR
    Tatort - Vielleicht, Buch und Regie: Klaus Krämer, film77, rbb, ARD


    Die Besucher, Buch und Regie: Constanze Knoche, Kino


    Danni Lowinski, Regie: Richard Huber, Uwe Janson, Bücher u.a. Marc Terjung, David Ungureit


    Das merkwürdige Kätzchen, Buch und Regie: Ramon Zürcher, dffb, Berlinale 2013


    Polizeiruf 110 - Muttertag, Buch und Regie: Eoin Moore, realfilm, rbb, ARD

    Der Kriminalist, Regie: Filippos Tsitos, Novafilm, ZDF

    Viktoria, Buch und Regie: Monica Lima, dffb, rbb-movie, ARD


    DATEN
    Wohnort Berlin
    Haarfarbe dunkelblond
    Augenfarbe blau
    Größe1,60 m

    Führerschein Auto, Motorrad, Sportbootführerschein Binnen und See
    Ausbildung Diplom Schauspiel, Hochschule für Musik und Theater Hamburg
    Bachelor of Arts der Sportwissenschaften und Philosophie, Humboldt-Universität zu Berlin

    Sonstiges Jury-Tätigkeiten bei internationalen Filmfestivals
    Veröffentlichungen journalistischer Arbeiten und Forschungsergebnisse

    Auszeichnungen Deutscher Fernsehpreis für "Danni Lowinski" in der Kategorie "Beste Serie", 2014
  • Schauspielerin der Jahres in Russland, 2010:
  • Goldener Adler für die beste weibliche Hauptrolle in "KRAI", 2011
  • Publikumspreis beim Treffen deutschsprachiger Schauspielstudierender in Hannover 2004 mit "Was Ihr Wollt"
  • Nominierungen Deutsche Akademie für Fernsehen für die beste weibliche Hauptrolle als Svenja Kollmann in "In aller Freundschaft - Schlechte Chancen", Regie: Heidi Kranz
  • Golden Globe Award, KRAI als "Bester fremdsprachiger Film" 2010
    NIKA Award, für die beste weibliche Hauptrolle 2010
  • Golden Globe Award, KRAI als "Bester fremdsprachiger Film" 2010
  • Vorauswahl zum Deutschen Filmpreis 2009, "Beste Hauptdarstellerin" für die Rolle Mel in "Mein Freund aus Faro"
  • Company Mitglied der Deutschen Filmakademie
    Mitglied der European Film Academy
    Mitglied im "BFFS"
    Mitglied der Deutschen Akademie für Fernsehen
    Medaille Trägerin der Ehrenmedaille der Russischen Eisenbahn für besondere Verdienste im Film KRAI

    Drucken
    PERSON
    Wohnort Berlin
    Haarfarbe dunkelblond
    Augenfarbe blau
    Führerschein Auto, Motorrod (A, BE), Sportboot (Binnen und See)
    AUSBILDUNG
    Schauspielstudium an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg, 2001-2005, Diplom
    Studium der Sportwissenschaften, Philosophie, Kulturwissenschaften und Psychologie an der Humboldt-Universität zu Berlin, 2013-2017
    WEITERBILDUNG
    Susan Batson, Masterclass, Los Angeles, 2016
    Larry Moss, Masterclass, New York, 2015
    Audit at Anthony Meindls Acting Studio, Los Angeles, 2015
    Gary Imhoff, Los Angeles, 2015
    Physical Theater, Essen, 2015
    Mel Churcher, Berlin, 2011
    AWARDS
    2014 Deutscher Fernsehpreis | "Danni Lowinski" als Beste Serie | Hauptcast in der Rolle Hashtag
    2011 Goldener Adler, russischer Filmpreis | Beste Hauptdarstellerin in einem Kinofilm | für KRAJ
    2011 NIKA, russischer Filmpreis | Bester Film KRAJ
    NOMINIERUNGEN
    2016 Deutsche Akademie für Fernsehen | Schauspielerin - Hauptrolle | für In aller Freundschaft
    2011 NIKA | Beste weibliche Hauptrolle | für KRAJ
    2010 Golden Globe | Bester fremdsprachiger Film (KRAJ)
    2010 Oscar-Beitrag aus Russland | Bester fremdsprachiger Film (KRAJ)
    2009 Vorauswahl für den Deutschen Filmpreis | Beste Hauptdarstellerin | für Mein Freund aus Faro
    SONSTIGES
    Mitglied der Deutschen Filmakademie
    Mitglied der European Film Academy
    Mitglied der Deutschen Akademie für Fernsehen
    FILM
    2017 4 Wände/4 Walls | Johanna/Hauptrolle | Regie: Anjorka Strechel | Berlin, 2017
    2017 Caraba | Maggie | Regie: Katharina Mihm | Berlin
    2016 Kaugummi Inc. - Short | Mitarbeiter A/Hauptrolle | Regie: Caro Schwarz | Berlin, 2016
    2015 Last Order (AT) - Web Series | Cameo | Regie: Henning Röhrborn, JuliaHertäg | falscherfilm
    2015 VALENTIN - Short | Claudia/Hauptrolle | Regie: Ingrid Hübscher |
    2015 Witness - Short | Polizistin/Hauptrolle | Regie: Ceylan Ataman-Checa | dffb
    2014 Viktoria | Titelrolle | Regie: Monica Lima | dffb/rbb
    2013 Probearbeiten| Hauptrolle | Regie: Tim Kochs | dffb
    2011 Das merkwürdige Kätzchen | Karin/Hauptrolle | Regie: Ramon Zürcher | dffb | *Berlinale, Forum, 2013
    2011 Die Besucher | Karla/Hauptrolle | Regie: Constanze Knoche | Silvia Loinjak Filmproduktion | * Filmfest München 2012
    2010 KRAJ (russische Produktion) | Elsa/Hauptrolle | Regie: Alexey Uchitel | Rock Films, Russland | * Golden Globe nom. 2011
    2008 Mein Freund aus Faro | Mel/Miguel/Hauptrolle | Regie: Nana Neul | Wüste Film West | WDR * Max Ophüls Preis 2008
    TV
    2017 Rote Rosen| Anna Oberberg (Hauptcast) | Regie: div. (Julia Peters, Laurent Schlüter, Patrik Fichte, Christoph Klünker, Sabine Landgraeber, Patrick Caputo | Lüneburg, Studio Hamburg, 2018
    2017 Superbau Kreml| Fanny Kaplan | Regie: Saskia Weisheit | Chemnitz, 2017
    2017 Soko Stuttgart| Svenja Müller | Regie: Daniel Helfer | Stuttgart, 2017
    2017 Margot Honecker| Edith Baumann | Regie: Saskia Weisheit | Berlin, 2017
    2016 Polizeiruf 110 - Muttertag | Melanie Opitz | Regie: Eoin Moore | Realfilm | ARD
    2016 Marie Brand | Ina Konrad | Regie: Michael Zens | Warner Bros. ITVP | ZDF
    2016 Polizeiruf 110 Magdeburg | Blondie | Regie: Jochen Alexander Freydank | filmpool fiction | ARD
    2016 Soko Köln - Buchstabiere Mord | Regina Schilling | Regie: Daniel Helfer | Network Movie | ZDF
    2015 In aller Freundschaft | Svenja Kollmann | Regie: Heidi Kranz | Saxonia Media | ARD
    2015 Die Bergretter | Tanja Göbel | Regie: Tom Zenker | ndf, ZDF
    2015 Der Staatsanwalt | Svenja Bach | Regie: Martin Kinkel | Odeon Film, ZDF
    2014 Tatort - Vielleicht | Kommissarin Maria Schuh | Regie: Klaus Krämer | Film 77, rbb
    2014 Letzte Spur Berlin | Kostner | Regie: Filippos Tsitos | Novafilm, ZDF
    2014 Danni Lowinski | Hauptcast | Regie: Uwe Janson, Richard Huber | UFA FICTION | SAT.1
    2013 Danni Lowinski | Hauptcast | Regie: Uwe Janson, Richard Huber | UFA FICTION | SAT.1
    2013 Soko Wismar | Regie: Sascha Thiel | CineCentrum Berlin | ZDF
    2011 Der Kriminalist | Episodenhauptrolle | Regie: Filippos Tsitos | Monaco Film | ZDF
    2006 Tatort - Das namenlose Mädchen | Regie: Michael Gutmann | Studio Hamburg | ARD
    2005 Polizeiruf 110 - vorwärts wie rückwärts | Regie: Hannu Salonen | AllMedia Pict. | ARD
    THEATER/AUSWAHL
    2017 Sophia, der Tod und ich | Hauptrolle Sophia | Regie: Hans Schernthaner | Altonaer Theater Hamburg
    2016 Australischer Frost | Hauptrolle Julchen | Regie: Kathrin Mayr | monsun theater Hamburg
    2015 Opfer Offret Sacrifice | Hauptrolle Maria | Regie: Elisa Hofmann & Roland Matthies | Maschinenhaus Essen
    2014 Die Päpstin | Titelrolle | Regie: Eva Hosemann | Altonaer Theater
    2014 Die Päpstin | Titelrolle | Regie: Eva Hosemann | Burgfestspiele Jagsthausen
    2013 Du bist mein Wunder | Frau | Regie: Kathrin Mayr | Lichthoftheater Hamburg
    2013 Scham | tochta | Regie: Albrecht Hirche | Theater an der Ruhr, Müheim
    2012 FLUCHTRAEUME | Holly/Mallory | Regie: Sebastian Hirn | MaximiliansForum München
    2012 FRÖSCHE IM HEISSEN WASSER | Marina | Regie: Susanne Chrudina | RK Beogradanka, Bitef Festival, Belgrad
    2012 Die Möwe | Nina | Regie: Kathrin Mayr | Zeisehallen Hamburg
    2012 zwanzig komma drei meter ruhe | szen. Lesung | Regie: Kathrin Mayr | Schauspielhaus Wien
    2011 Mein kl. dt. Schuldgefühl | Hauptrolle | Regie: Kathrin Mayr | Lichthoftheater Hamburg
    2011 Die Schneekönigin | Hauptrolle | Regie: Dorothea Schroeder | Staatstheater Hannover
    2010 Die schmutzigen Hände | Olga | Regie: Charlotte Koppenhöfer | Staatstheater Braunschweig
    2010 PUTERNICII | Hauptrolle | Regie: Susanne Chrudina | Deutsches Theater Berlin
    2010 PUTERNICUL | Hauptrolle | Regie: Susanne Chrudina | Moara Veche, Hosman, Rumänien
    2010 Das kleine Hasenstück | Regie: Kathrin Mayr | sophiensaele Berlin, Monsun Theater Hamburg
    2009 Andorra | Barblin | Regie: Jürgen Bosse | Theater Osnabrück
    2009 Bildbeschreibung | Hauptrolle | Regie: Kathrin Mayr | Dominikanerkriche Osnabrück
    2008 20. November | Soloabend | Regie: Stephanie Schmidt | Theater Osnabrück
    2008 Bunbury | Cecily Cardew | Regie: Jos van Kan | Theater Osnabrück
    2008 Nathan der Weise | Recha | Regie: Wolfram Apprich | Theater Osnabrück
    2007 Frühlings Erwachen | Wendla | Regie: Henning Bock | Theater Osnabrück
    2007 Elektra | Chrysothemis | Regie: Ingo Berk | Theater Osnabrück
    2007 Die Ballade vom Nadelbaumkiller | Anna | Regie: Dorothea Schroeder | Theater Osnabrück
    2006 Schneckenportrait | Patientin | Regie: Nina Gühlstorff | Theater Osnabrück
    2005 White Trash | Sunny | Regie: Andreas Kriegenburg | Thalia Theater Hamburg
    2004 Tom Sawyer | Amy Lawrence | Regie: Henning Bock | Thalia Theater Hamburg
    2004 Hamlet | Ophelia | Regie: Cili Drexel | Zeisehallen Hamburg
    2002 Der eingebildete Kranke | Louison | Regie: Helmut Stauss | Burgfestspiele Jagsthausen
    1991 Pippi Langstrumpf | Herr Nielson | Regie: Jan Aust | Theater Lüneburg
    HÖRFUNK
    2017 Die Nutznießer | Hörspiel | Regie: Giuseppe Maio | NDR
    2017 Jubiläums-Tatort | Hörspiel | Regie: Nikolai von Koslowski| rbb
    2017 Balzac | Literatur | Deutschlandradio Kultur
    2017 Tatort - Unantastbar | Hörspiel | Regie: Nikolai von Koslowski| rbb
    2017 Das Gift und seine Langzeitwirkung | Feature | Deutschlandradio Kultur
    2016 Tatort - Traumhochzeit | Höspiel | Regie: Nikolai von Koslowski | rbb
    2016 Freitod | Zeitfragen | Regie: Giuseppe Maio | Deutschlandradio Kultur
    2016 Wunsch nach Verzauberung | Hörspiel | Regie: Nikolai von Koslowski| WDR
    2016 Galaveranstaltung | Hörspiel | Regie: David Zaine Mairowitz | rbb
    2016 Klangkunst, CTM Radio Lab | Feature | Regie: Julia Tieke| Deutschlandfunk
    2016 Vodoo-Queens | Feature | Regie: Sebastian Meissner | WDR
    2016 Sousveillance-Bewegung. Wenn die Überwachten den Spiess umdrehen | Zeitfragen | Regie: Giuseppe Maio | Deutschlandradio Kultur
    2015 Vietnam in Berlin | Feature | Regie: Sebastian Meissner | WDR
    2015 Syria.FM | Feature | Regie: Julie Tieke| Deutschlandradio Kultur
    2015 All the pretty little horses | Feature | Regie: Sebastian Meissner | Deutschlandfunk
    2014 Automaten des Todes? Ethische Diskussionen um Kampfroboter | Reportage | Regie: Julia Tieke | Deutschlandradio Kultur
    2014 Am Ende das Leben. Die Jugoslawienkriege in der Jüngeren Literatur | Literatur | Regie: Julia Tieke |Deutschlandradio Kultur
    2014 Habiba - Porträt eines Teenagers von Julie Tieke | Feature | Regie: Julia Tieke | SWR Tandem anhören
    2013 lyrix | Gedichte | Deutschlandfunk
    2013 Kakadu - "Schwestern" | Reportage | Deutschlandradio Kultur
    2013 Schwarze Vögel | Kriminalhörspiel | Deutschlandradio Kultur
    FÄHIGKEITEN
    Sprachen: Englisch (fließend), Französisch (Schulkenntnisse), Russisch (A2), Spanisch (Grundkenntnisse)
    Sport: Reiten (Silbernes Reiterabzeichen), Tauchen (AOWD PADI), Segeln (Binnen+See), Karate (4.Kyu, Wado-Ryu), Golf, Abseilen, Wasserski, Schwimmen, Badminton, Volleyball, Basketball, Fußball, In-Line-Skaten, (Bühnen-)Fechten
    Tanz: Jazzdance, Ballroom, Latin-American, Ballett
    Musik: Klavier, Blockflöte, Chansons, Musical, Mezzosopran
    Besonderes: Studium der Sportwissenschaften und Philosophie an der Humboldt-Universität zu Berlin; gut im Umgang mit Tieren; Kartenspiele (Poker und Skat), Kutschefahren, Stunt und Showkampf, Programmierer der eigenen Website, Trainerin/Retterin im Hochseilgarten, Rettungsschwimmerin, Ersthelferin, (Kinder-)Trainerin/Coach im Sport

    Presse

    Kritik "Outposts of resistance" von Egbert Tholl - Süddeutsche Zeitung, 11/2016

    Kritik zu "Australischer Frost" von Franca Wittenbrink - Hamburger Abendblatt 10/2016

    Kritik "Die Päpstin" - Hamburger Abendblatt 09/2014

    "Lüneburgerin spielt in Russlands Film des Jahres" - Hamburger Abendblatt, 6. April 2011

    (ganzer Artikel)

    Kritiken zu "Mein Freund aus Faro"

    Kritik zu "Das kleine Hasenstück" - Kaltstart Festivalzeitung, 19./20.7.2010

    Podcast: radio eins Interview von Knut Elstermann

    Hörfunk


    Zum mp3-Stream des Radio-Tatorts "Traumhochzeit" von Tom Peuckert, Regie: Nikolai von Koslowski


    Hörspiel vom rbb: "Galaveranstaltung" von David Zaine Mairowitz

    Download: Feature im WDR "Voodoo Queens" von Sebastian Meissner

    Download Feature "Vietnam in Berlin" von Sebastian Meissner

    Download Feature "All the pretty little horses" von Sebastian Meissner
    Zur Ursendung "All the pretty little horses" von Sebastian Meissner im Deutschlandradio Kultur

    Klangkunst "CTM Radio Lab. Happy New Fear" von Rima Najdi im Deutschlandfunk Kultur


    Hötheater: Krieg und Traumata: "Ein Familiensuizid und drei überlebende Geschwister" von Margarete Groschupf Deutschlandfunk Kultur

    Zeitfragen: Sousveillance-Bewegung "Wenn die Überwachten den Spieß umdrehen" von Lukas Grasberger im Deutschlandradio Kultur


    Feature "Syria FM" von Julia Tieke im Deutschlandfunk Kultur

    WDR 3 Hörspiel "Wunsch nach Verzauberung" von Tina Klopp, Regie: Nikolai von Koslowski im WDR

    Kriminalhörspiel "Schwarze Vögel" nach einem Roman von Gunnar Gunnarsson Hörspielbearbeitung: Andrea Czesienskiim, Regie: Judith Lorentz im Deutschlandradio Kultur

    Interviews im Radio
    Filmfestival
    Cottbus, 2010

    Interview zum
    russischen Filmpreis,
    2011

    Vornominierung
    Deutscher Filmpreis,
    2009

    Premiere von
    "Mein Freund aus Faro",
    2008

    Vertretung Deutschland: ZAV Berlin

    Agentur Paris: Denis Planat - Agence de Talents

    Agentur London: Lee Thomas - Actors International

    Demo reel auf Castforward

    Nachricht für Anjorka:

    Name

    E-Mail

    Betreff