Vita

Drucken

Anjorka Strechel
Wohnort Berlin, Lüneburg
Haarfarbe dunkelblond
Augenfarbe blau
Führerschein Auto, Motorrod (A, BE), Sportboot (Binnen und See)
AUSBILDUNG
Schauspielstudium an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg, 2001-2005, Diplom
Studium der Sportwissenschaften, Philosophie, Kulturwissenschaften und Psychologie an der Humboldt-Universität zu Berlin, 2013-2017, Bachelor of Arts
WEITERBILDUNG
Susan Batson, Masterclass, Los Angeles, 2016
Larry Moss, Masterclass, New York, 2015
Audit at Anthony Meindls Acting Studio, Los Angeles, 2015
Gary Imhoff, Los Angeles, 2015
Physical Theater, Essen, 2015
Mel Churcher, Berlin, 2011
Internationals Forum des theatertreffens Berlin – Check the body, Nick Haffner, 2010
AWARDS
2014 Deutscher Fernsehpreis | „Danni Lowinski“ als Beste Serie | Hauptcast in der Rolle Hashtag
2011 Goldener Adler, russischer Filmpreis | Beste Hauptdarstellerin in einem Kinofilm | für KRAJ
2011
NIKA, russischer Filmpreis | Bester Film KRAJ
NOMINIERUNGEN
2016
Deutsche Akademie für Fernsehen | Schauspielerin – Hauptrolle | für In aller Freundschaft
2011
NIKA | Beste weibliche Hauptrolle | für KRAJ
2010
Golden Globe | Bester fremdsprachiger Film (KRAJ)
2010 Oscar-Beitrag aus Russland | Bester fremdsprachiger Film (KRAJ)
2009 Vorauswahl für den Deutschen Filmpreis | Beste Hauptdarstellerin | für Mein Freund aus Faro
SONSTIGES
Mitglied der Deutschen Filmakademie
Mitglied der European Film Academy
Mitglied der Deutschen Akademie für Fernsehen
FILME/AUSWAHL 

– siehe Seite „FILME

oder gehe auf
www.imdb.com

 

THEATER/AUSWAHL
2017 Sophia, der Tod und ich | Hauptrolle Sophia | Regie: Hans Schernthaner | Altonaer Theater Hamburg
2016 Australischer Frost | Hauptrolle Julchen | Regie: Kathrin Mayr | monsun theater Hamburg
2015 Opfer Offret Sacrifice | Hauptrolle Maria | Regie: Elisa Hofmann & Roland Matthies | Maschinenhaus Essen
2014 Die Päpstin | Titelrolle | Regie: Eva Hosemann | Altonaer Theater
2014 Die Päpstin | Titelrolle | Regie: Eva Hosemann | Burgfestspiele Jagsthausen
2013 Du bist mein Wunder | Frau | Regie: Kathrin Mayr | Lichthoftheater Hamburg
2013 Scham | tochta | Regie: Albrecht Hirche | Theater an der Ruhr, Müheim
2012 FLUCHTRAEUME | Holly/Mallory | Regie: Sebastian Hirn | MaximiliansForum München
2012 FRÖSCHE IM HEISSEN WASSER | Marina | Regie: Susanne Chrudina | RK Beogradanka, Bitef Festival, Belgrad
2012 Die Möwe | Nina | Regie: Kathrin Mayr | Zeisehallen Hamburg
2012 zwanzig komma drei meter ruhe | szen. Lesung | Regie: Kathrin Mayr | Schauspielhaus Wien
2011 Mein kl. dt. Schuldgefühl | Hauptrolle | Regie: Kathrin Mayr | Lichthoftheater Hamburg
2011 Die Schneekönigin | Hauptrolle | Regie: Dorothea Schroeder | Staatstheater Hannover
2010 Die schmutzigen Hände | Olga | Regie: Charlotte Koppenhöfer | Staatstheater Braunschweig
2010 PUTERNICII | Hauptrolle | Regie: Susanne Chrudina | Deutsches Theater Berlin
2010 PUTERNICUL | Hauptrolle | Regie: Susanne Chrudina | Moara Veche, Hosman, Rumänien
2010 Das kleine Hasenstück | Regie: Kathrin Mayr | sophiensaele Berlin, Monsun Theater Hamburg
2009 Andorra | Barblin | Regie: Jürgen Bosse | Theater Osnabrück
2009 Bildbeschreibung | Hauptrolle | Regie: Kathrin Mayr | Dominikanerkriche Osnabrück
2008 20. November | Soloabend | Regie: Stephanie Schmidt | Theater Osnabrück
2008 Bunbury | Cecily Cardew | Regie: Jos van Kan | Theater Osnabrück
2008 Nathan der Weise | Recha | Regie: Wolfram Apprich | Theater Osnabrück
2007 Frühlings Erwachen | Wendla | Regie: Henning Bock | Theater Osnabrück
2007 Elektra | Chrysothemis | Regie: Ingo Berk | Theater Osnabrück
2007 Die Ballade vom Nadelbaumkiller | Anna | Regie: Dorothea Schroeder | Theater Osnabrück
2006 Schneckenportrait | Patientin | Regie: Nina Gühlstorff | Theater Osnabrück
2005 White Trash | Sunny | Regie: Andreas Kriegenburg | Thalia Theater Hamburg
2004 Tom Sawyer | Amy Lawrence | Regie: Henning Bock | Thalia Theater Hamburg
2004 Hamlet | Ophelia | Regie: Cili Drexel | Zeisehallen Hamburg
2002 Der eingebildete Kranke | Louison | Regie: Helmut Stauss | Burgfestspiele Jagsthausen
1991 Pippi Langstrumpf | Herr Nielson | Regie: Jan Aust | Theater Lüneburg
HÖRFUNK
2017 Die Nutznießer | Hörspiel | Regie: Giuseppe Maio | NDR
2017 Jubiläums-Tatort | Hörspiel | Regie: Nikolai von Koslowski| rbb
2017 Balzac | Literatur | Deutschlandradio Kultur
2017 Tatort – Unantastbar | Hörspiel | Regie: Nikolai von Koslowski| rbb
2017 Das Gift und seine Langzeitwirkung | Feature | Deutschlandradio Kultur
2016 Tatort – Traumhochzeit | Höspiel | Regie: Nikolai von Koslowski | rbb
2016 Freitod | Zeitfragen | Regie: Giuseppe Maio | Deutschlandradio Kultur
2016 Wunsch nach Verzauberung | Hörspiel | Regie: Nikolai von Koslowski| WDR
2016 Galaveranstaltung | Hörspiel | Regie: David Zaine Mairowitz | rbb
2016 Klangkunst, CTM Radio Lab | Feature | Regie: Julia Tieke| Deutschlandfunk
2016 Vodoo-Queens | Feature | Regie: Sebastian Meissner | WDR
2016 Sousveillance-Bewegung. Wenn die Überwachten den Spiess umdrehen | Zeitfragen | Regie: Giuseppe Maio | Deutschlandradio Kultur
2015 Vietnam in Berlin | Feature | Regie: Sebastian Meissner | WDR
2015 Syria.FM | Feature | Regie: Julie Tieke| Deutschlandradio Kultur
2015 All the pretty little horses | Feature | Regie: Sebastian Meissner | Deutschlandfunk
2014 Automaten des Todes? Ethische Diskussionen um Kampfroboter | Reportage | Regie: Julia Tieke | Deutschlandradio Kultur
2014 Am Ende das Leben. Die Jugoslawienkriege in der Jüngeren Literatur | Literatur | Regie: Julia Tieke |Deutschlandradio Kultur
2014 Habiba – Porträt eines Teenagers von Julie Tieke | Feature | Regie: Julia Tieke | SWR Tandem anhören
2013 lyrix | Gedichte | Deutschlandfunk
2013 Kakadu – „Schwestern“ | Reportage | Deutschlandradio Kultur
2013 Schwarze Vögel | Kriminalhörspiel | Deutschlandradio Kultur
FÄHIGKEITEN
Sprachen: Englisch (fließend), Französisch (Schulkenntnisse), Russisch (A2), Spanisch (Grundkenntnisse)
Sport: Reiten (Silbernes Reiterabzeichen), Tauchen (AOWD PADI), Segeln (Binnen+See), Motorboot, Karate (4.Kyu, Wado-Ryu), Golf, Abseilen, Wasserski, Schwimmen, Badminton,
Volleyball, Basketball, Fußball, In-Line-Skaten, (Bühnen-)Fechten
Tanz: Jazzdance, Ballroom, Latin-American, Ballett
Musik: Klavier, Blockflöte, Chansons, Musical, Mezzosopran
Besonderes:  gut im Umgang mit Tieren; Kartenspiele (Poker und Skat), Kutschefahren, Stunt und Showkampf, Programmiererin html-Code,
IAPA zertifizierte Retterin im Hochseilgarten, Rettungsschwimmerin, Ersthelferin, (Kinder-)Trainerin/Coach im Sport, Segellehrerin